Nennleistung

Als Nennleistung wird die Leistung einer Windenergieanlage bezeichnet, die sie umsetzen beziehungsweise erzeugen kann. Diese maximal mögliche Leistung kann durch die örtlichen Windverhältnisse beeinflusst werden.