Marktprämie

Die Marktprämie wurde mit der Direktvermarktung eingeführt. Sie gleicht den Unterschied zwischen dem durchschnittlich erzielten Börsenstrompreis einer Energieform, etwa Offshore-Wind, Onshore-Wind oder Photovoltaik, und der für die Anlage gültigen EEG-Vergütung aus.

Marine-Coordinator

Marine Coordinator (MC), auch: Offshore Coordinator, koordinieren das Tagesgeschäft eines Marine Coordination Centre, auch: Betriebszentrale für Offshore-Windparks. MCs erfüllen eine klassische Schnittstellenfunktion, von der Sicherstellung des Schiffsverkehrs im Offshore-Windpark, über die Überwachung und nautische Beratung der Schiffe, die Verwaltung des eingesetzten Personals bis hin zur Zusammenarbeit mit Vertragspartnern. Sie sind auch Kontaktperson in Notfallsituationen.

Meteorologie

Die Meteorologie ist eine Teildisziplin der Physik, bei der es darum geht, physikalische Zusammenhänge in der Atmosphäre zu erforschen. Untersucht werden dabei vor allem atmosphärische Strömungsformen, die sich unter dem Einfluss physikalischer Systeme wie Weltraum, Sonne, Ozean und feste Erde herausbilden. Ein Meteorologe kann daher mehr als das Wetter vorhersagen. Er erforscht die Atmosphäre unserer Erde vom einzelnen Wolkentröpfchen bis hin zum globalen Klimasystem. Der Beruf setzt ein Hochschulstudium voraus, das mit Titel Diplom-Meteorologe/Diplom-Meteorologin abschließt.

Mechatroniker

Ein Mechatroniker ist Mechaniker und Elektroniker in einer Person. Er baut, montiert, installiert und wartet mechatronische Systeme von Windenergieanlagen über Züge bis hin zu Röntgengeräten und Waschmaschinen. Die komplexe Ausbildung öffnet viele Berufsfelder, etwa im Maschinen- und Anlagenbau oder in der Automatisierungstechnik. In der Windenergiebranche werden Mechatroniker unter anderem im Service eingesetzt, wo sie Turbinen warten oder reparieren. Mechatroniker ist ein 3,5-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in Industrie und Handwerk.

Meeressäuger

Meeressäuger sind Säugetiere, die im Meer leben. In der Nord- und Ostsee kommen vor allem Seehunde, Robben und Schweinswale vor. Spezielle Forschungsvorhaben ermitteln die gesamte Schallbelastung, die durch die Errichtung von Windparks auf See entstehen kann. Denn der Rammschall kann – abhängig vom Abstand zur Schallquelle – die Verständigung der Tiere untereinander sowie die Echoortung bei der Jagd stören.

Monopile

Ist ein Einzelpfahlfundament, das aus einem 40 bis 60 Meter langen Stahlrohr mit sechs bis acht Metern Durchmesser besteht. Das Stahlrohr wird in den Meeresboden gerammt oder durch Vibropiling (siehe dort) im Meeresboden versenkt. Monopiles können in Wassertiefen von 20 Metern und mehr zum Einsatz kommen.