Intended National Determined Contributions

Im Vorfeld der Pariser Klimakonferenz haben die teilnehmenden Länder mitgeteilt, welchen Beitrag sie zur Treibhausgas-Emissionsminderung leisten wollen. Die Intended Nationally Determined Contributions (INDCs) haben die Länder selbst bestimmt und dem UN-Klimasekretariat gemeldet. Zu einer INDC-Meldung gehören, neben dem Klimaziel, auch die Rahmenbedingungen in den Ländern. Anzugeben ist etwa, wie das Ziel in das nationale Recht eingebettet werden soll und warum das Einsparziel für den Staat den gerechten Anteil am globalen Klimaschutz darstellt.

Innerparkverkabelung

Die von den einzelnen Windturbinen eines Windparks erzeugte elektrische Energie wird durch die Innerparkverkabelung zusammengeführt und zum Umspannstation abgeleitet.

In den Wind drehen

Ist ein Begriff aus der Seglersprache und bedeutet, den Kurs eines Schiffs so zu ändern, dass der Wind von vorne kommt. Dadurch wird die Angriffsfläche für den Wind verkleinert. In der Folge treibt das Schiff weniger schnell. Dieses Prinzip findet auch in der Offshore-Windenergie Anwendung: Die Rotorblätter einer Windkraftanlage drehen sich mit der Schmalseite in den Wind, wenn dieser eine bestimmte Stärke überschreitet. Dies nennt man Pitch-System oder auch Pitch-Regelung, wodurch die Blattverstellung an der Windkraftanlage mittels elektrischen oder hydraulischen Stellmotoren gesteuert wird.

Industrierabatte

Industrierabatte sind Vergünstigungen des Stroms für Großverbraucher, wie z.B. der deutschen Industrie. Sie sind von der EEG-Umlage weitgehend befreit. Diese Unternehmen verbrauchen etwa ein Fünftel des Stroms in Deutschland. Ob und in welcher Höhe ein Unternehmen die Rabatte erhält, hängt von einer komplizierten Formel ab, die mit der jüngsten EEG-Reform geändert wurde. Insgesamt sollen die Rabatte aber laut Energieminister Sigmar Gabriel (SPD) weiterhin ungefähr fünf Milliarden Euro pro Jahr ausmachen. Die Strompreise für jene Unternehmen, die kaum zur Finanzierung der Energiewende beitragen müssen, sind deshalb in den vergangenen sechs Jahren nicht gestiegen, während andere Verbraucher fast die Hälfte mehr zahlen müssen.